Samstag, 5. März 2016

Ein Traum wird wahr!

Ich habe soeben ein Gewächshaus bestellt! Es ist nur ein kleines Gewächshaus mit 3,7 Quadratmetern Fläche, aber es soll ja auch nur für Gurken und andere empfindliche Pflanzen im Sommer sein und für die Anzuchten im Frühjahr. Da braucht man nicht so viel Platz (hoffe ich :-)).

Es wird an die Südwand des Schuppens kommen. Dazu müssen wir dann noch etwas ausschachten, wenn der Boden aufgetaut ist, denn momentan herrscht hier noch tiefster Winter mit Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Unten ist ein Bild vom Gewächshaus von der Homepage des Verkäufers. Wir haben es allerdings in Aluminium genommen, da Farbe etwa 30-40 % mehr gekostet hätte. Das war es uns nicht wert.


Woche 16, also Ende April, soll das Gewächshaus geliefert werden. Bis dahin haben wir hoffentlich die Vorbereitungen abgeschlossen. Es muss noch Rasen weggegraben werden und die kleine Kastanie muss weg.

Kommentare:

  1. Das Gewächshaus sieht ja toll aus und ich finde die Größe auch vollkommen ausreichend und Aluminium sieht doch auch schick aus, einfach, aber nicht billig. Bin schon gespannt wie es bei euch aussieht. Ich hoffe Du berichtest dann mal von eurem neuen Schmuckstück :)

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna!

      Ich werde Bilder von den Vorbereitungen und dem Bau machen :-). Ich kann es gerade kaum erwarten, dass der Frühling kommt, damit ich endlich graben kann.

      LG Alexandra

      Löschen
  2. Gerade wollte ich mich wundern, dass du schon Gurken groß gezogen hast, aber dieses Gewächshaus erklärt natürlich alles. Das würde mir auch sehr gefallen. Aluminium würde mir sogar besser gefallen, als Farbe...:-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja immer sehr früh dran :-). Im Wohnzimmer ist bei uns im April dann kein Durchkommen mehr, Weil alles voller Pflanzen steht. Vor allem die Tomaten, die dann ja schon einen Meter oder grösser sind, nehmen viel Platz weg. Deshalb freue ich mich riesig, dass wir endlich ein Gewächshaus bekommen, so dass ich Anfang/Mitte April die meisten Pflanzen dorthin umziehen kann.
      LG Alexandra

      Löschen
    2. Oh wie schön, ein Gewächshaus!!! Dann kannst du deine Aussaaten wirklich gut vorbereiten...
      Ich hab zwar ein Gewächshaus, hab allerdings noch gar nix vorgezogen....
      Viel Spaß und Freude damit
      LG in den hohen Norden
      Anni

      Löschen
    3. Hier ist der Sommer so kurz, dass man einfach früh anfangen muss. Letztes Jahr bin ich nicht in die Puschen gekommen und habe die Tomaten erst im März (?) ausgesät. Die Folge war, dass ich kaum Tomaten geerntet habe. Und die Gurkenernte ist fast vollkommen ausgefallen...
      LG Alexandra

      Löschen