Sonntag, 27. April 2014

Erfolgreiches Gartenwochenende

Dieses Wochenende war das erste richtig warme Wochenende und das habe ich für ausgiebige Gartenarbeit genutzt. Das Hochbeet vom letzten Jahr habe ich mit neuer Erde und Rinderdung (hier gibt es ökologischen Rinderdung in Säcken wie Erde verpackt zu kaufen) versehen, das zweite Hochbeet habe ich mit Strauchschnitt, Erde und Rinderdung aufgefüllt. Dann habe ich die ersten Samen draussen in die Erde gebracht: Pflücksalat (grün und rot), Möhren und Spinat.

Von einem Verwandten habe ich 2 Säcke Setzkartoffeln (Leyla und Cilena) und zwei mal 50 Steckzwiebeln bekommen (Hilfe, wo soll ich das alles unterbringen?!?!). Die Kartoffeln habe ich wieder in Säcke gepflanzt wie letztes Jahr, allerdings habe ich noch 6 Säcke dazu gekauft, so dass ich nun 10 Säcke habe. Die Hälfte ich mit Leyla und die Hälfte mit Cilena bepflanzt. Die Steckzwiebeln habe ich in beiden Hochbeeten verteilt.

Hier kommen noch ein paar aktuelle Bilder aus dem Garten. Auch hier ist mittlerweile der Frühling angekommen :-).

 Veilchen
 
 Felsenbirne

 Pfirsich "Riga"

 Kirsche "Gårdebo sötkörsbär"

 Apfel "Astrakan gyllenkrok"

 Apfel "Katja"

weißer Flieder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen