Sonntag, 2. März 2014

Austriebe 2014 - Teil 1

Ein Gang durch den Garten hat gezeigt, dass der Frühling dieses Jahr auch hier extrem früh ist. Einerseits freue ich mich über die grünen Spitzen, andererseits kann ich kaum glauben, dass es das schon war mit Winter. Es ist erst Anfang März und -10 bis -15 Grad im März sind hier nichts ungewöhnliches. Wenn nochmal so ein Kälteeinbruch kommt, erfriert alles...

Hoffen wir einfach, dass es ein warmer März ist und die Austriebe nicht erfrieren. Hier kommen ein paar Bilder aus dem Garten. Das Wetter ist zwar nicht ideal zum Fotografieren, aber wenn ich auf schöneres Wetter und Sonnenschein warte, kommen gar keine Bilder... In den nächsten Tagen werde ich noch mehr Bilder hochladen.

 Tulpen

 Heuchera

 Akelei

 Korkenzieherhasel

Korkenzieherhasel

Kommentare:

  1. Dann hoffen wir doch, das die milde Witterung auch in Schweden anhält und der Winter nicht noch mal seine Frostkeule auspackt, es wäre echt schade - aber selbst wenn es doch noch mal starken Frost geben sollte, viel Pflanzen schaffen es danach noch einmal neu auszutreiben. Ich wünsche dir einen schönen Gartenfrühling :o)

    Grüße aus Meckelnburg von

    Hedwig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch einen schönen Gartenfrühling! Ich habe mir gestern gerade "Pfuschfrühling" in den Garten geholt, indem ich Primeln in Kübel gepflanzt habe :-).

      Viele Grüße, Alexandra

      Löschen