Sonntag, 12. Januar 2014

Saatgutbestellung

Mitte Januar stehe ich schon immer in den Startlöchern und es juckt mich in den Fingern, endlich die neue Gartensaison zu starten. Dieses Jahr "juckt" es noch gar nicht, was vielleicht auch an dem fehlenden Winter liegen kann. Am Neujahrstag habe ich noch im Garten Unkraut gejätet, statt Ski zu fahren...

So langsam ist es aber Zeit, die Saatgutbestellung loszuschicken, damit ich spätestens im Februar mit der Tomatensaat beginnen kann. Heute habe ich dann die noch vorhandenen Samentütchen gesichtet und anschließend im Internet bei meinem Standardversand eine Großbestellung aufgegeben. Nun muss ich nur noch Erde besorgen und die Untersetzerschalen im Schuppen finden. Den Schuppen hatte ich im Sommer aufgeräumt und seitdem finde ich die Untersetzer nicht mehr :-). Dabei hatte ich sie extra gestapelt und an einen Ort gepackt, wo sie sinnvoll stehen und wo ich sie im Winter/Frühjahr auf jeden Fall finden würde...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen