Dienstag, 7. Mai 2013

Einräumen oder nicht?

Seit ein paar Tagen steht etwa die Hälfte aller Anzuchten draussen. Auch nachts. Das Thermometer geht bis etwa +4-6 Grad runter und ich decke die Schalen mit einem Tuch ab.
Jetzt sagt der eine Wetterbericht, dass es heute Nacht minimal +6 Grad werden. Der andere sagt allerdings, dass das Thermometer bis auf 0 Grad fällt! Momentan (20.25 Uhr) haben wir noch 17,4 Grad und Sonnenschein. Da frage ich mich doch, wie das Thermometer noch bis auf 0 Grad fallen soll? Andererseits ärgere ich mich dumm und dämlich, wenn es tatsächlich 0 Grad werden und meine Anzuchten alle erfrieren... Die Tomaten und die Zucchini wohnen sowieso noch drinnen, weil sie es gerne extra warm haben. Aber der Rest? Echinacea, Physalis, Mais, Margeriten, Dahlien, Fuchsien, Kapuzinerkresse, Wicken...
Ich glaube, ich stelle mir den Wecker auf 2 Uhr. Wenn es dann unter 6 Grad ist, räume ich alle Töpfe rein. Wenn nicht, drehe ich mich um und schlafe weiter :-).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen