Mittwoch, 14. März 2012

Frühling!

Die Sonne scheint, es sind 7,5 Grad draußen und der Boden ist zum Teil schon wieder aufgetaut! Herrlich! Endlich kommt der Frühling!

Ein paar Krokusse haben die Rehe "leider" übersehen :-). Mal schauen, wie viele von den Krokussen, die noch nicht blühen, und den Tulpen hinter dem Haus die Rehe überleben. Vorgestern stand in der Zeitung, dass die Rehe hier zu einer richtigen Plage geworden sind.



Der Rhabarber zeigt sich auch schon! Letztes Jahr war er am 6. April genauso weit, wie dieses Jahr am 14. März! Ich kann schon den ersten Rhabarberkuchen riechen und schmecken! Vor einigen Tagen habe ich mir 5 neue und unterschiedliche Himbeerrhabarber bestellt. Ich bin schon sehr gespannt! Hier ein Bild von meinem Rhabarber, wie er heute aussieht.


Letzten Samstag habe ich in einem kleinen Handelsträdgård (so eine Art Gartenmarkt) im Nachbarort Hornveilchen erstanden. Die habe ich heute endlich in die Erde gebracht. Vom Bäume fällen waren noch Äste und Zweige übrig, die ich gleich für die Dekoration verwendet habe.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen