Sonntag, 1. Januar 2012

Ein frohes neues (Garten-)Jahr!

Mein letzter Bloggeintrag ist schon eine Weile her. Aber der Blogg ist noch aktiv :-).

Der Herbst war mehr trübe als bunt, deshalb konnte ich auch keine schönen Herbstbilder im Garten machen. Und Winter haben wir hier in Mittelschweden auch noch keinen richtigen gehabt. Letztes Jahr haben wir uns aufgrund der Schneemassen Gedanken machen müssen, ob wir den Schnee vom Dach räumen. Dieses Jahr ist Schnee eine Mangelware. Heute Nacht hat es geschneit, nachdem die Temperaturen gestern Abend auf knapp -10 Grad gefallen waren, und vormittags kamen auch noch ein paar Flocken. Die sind aber auch ziemlich schnell in Regen übergegangen, so dass der schöne Schneemann meiner Kinder leider nur noch ein Häufchen Elend ist...


Das einzig Gute an diesem Winter ist, dass es nur -10 Grad kalt war und ich die Hoffnung habe, nächstes Jahr Him- und Brombeeren ernten zu können. In den beiden letzten Wintern war es nämlich so kalt (unter -25 Grad), dass die Triebe erfroren sind. Und Brombeeren und Sommerhimbeeren tragen an den Vorjahrestrieben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen