Montag, 9. Mai 2011

Knospen und Blüten

Es ist erst Anfang Mai und eigentlich viel zu warm für diese Breitengrade. Trotzdem hängen die Johannisbeeren voller Blütentrauben, die Felsenbirnen sind kurz vor dem Aufblühen bzw. teilweise blühen sie schon und die Knospen der Schattenmorelle zeigen weisse Spitzen. Tagsüber sind es knapp über 20 Grad und die Natur explodiert! Nachts wird es allerdings noch empfindlich kühl. Vergangene Nacht sank das Quecksilber immerhin auf knapp 3 Grad.

die Felsenbirne

 die Schattenmorelle

 die Schattenmorelle

 die Schattenmorelle



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen